Mischfonds sind bei Anlegern beliebt

Geschrieben von am 7. Dezember 2012

Der Aktienmarkt boomt zwar nicht gerade, aber es sind doch deutliche Erholungen zu erkennen. Mit Beginn der KW 49 / 2012 erreichte der DAX den höchsten Stand seit Juli 2011. Er kletterte auf stolze 7.487,89 Punkte. Verantwortlich dafür sind laut Experten aber weniger die konjunkturellen Werte, sondern vielmehr die Einigung über Griechenland, sowie der Haushaltskonflikt in den USA. Dennoch zeigt sich kein deutlich gesteigertes Käuferinteresse am Aktienmarkt, im Gegenteil, der anhaltende Trend, auf Mischfonds zu setzen, setzt sich weiter durch.

Die beliebtesten Mischfonds im Überblick

Zwei Mischfonds haben es den Käufern dabei besonders angetan, zwei weitere werden ebenfalls erwähnt, aber können bei weitem nicht so hohe Zuflüsse verzeichnen:

  1. Kapital Plus von Allianz Global Investors

Dieser Mischfonds überzeugt, das bestätigen auch die Marktdaten, denn in den letzten Wochen konnten hier nur Käufe verzeichnet werden. Der Fonds setzt vorwiegend auf Euro-Anleihen mit sehr guter Bonität, kann nebenher aber auch zwischen 20 und 40 Prozent am Aktienmarkt investieren. Alleine in den letzten drei Jahren konnte er eine Rendite von 11,8 Prozent aufweisen, 2012 sind es bisher sogar 15,2 Prozent.

  1. Flossbach von Storch Multiple Opportunities

Dieser Mischfonds weiß ebenfalls zu überzeugen und ist laut Experten am Aktienmarkt sogar der Favorit des Jahres.

  1. M&G Optimal Income

Hier konnten zwar Zuflüsse ausgemacht werden, jedoch sind diese weitaus niedriger, als bei den Erstgenannten ausgefallen.

  1. Carmignac Patrimoine

Dieser Mischfonds sorgte in den vergangenen Tagen für reichlich Aufsehen. Experten bescheinigen ebenfalls, dass es einen leichten Käuferüberhang gibt, können das extreme mediale Interesse jedoch nicht teilen.

Weit abgeschlagen: Andere Anlagen

Weit abgeschlagen zeigen sich dagegen Aktien- und Immobilienfonds, sowie Minenfonds. Bei den Aktienfonds gibt es klare Gewinner, wie den DWS Top Dividende, aber auch viele Verlierer. Bei den Immobilienfonds zeigt sich ein krasseres Bild, hier trennen sich viele Käufer von ihren Anteilen. Und bei den Minenfonds zeigt sich ebenfalls kein übermäßiges Interesse seitens der Anleger.

Kategorie / Thema: Börse, Fonds Allgemein, Mischfonds, News
  • Facebook
  • Windows Live Favorites
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Yahoo Bookmarks
  • Mister-Wong
  • Share/Bookmark

Kommentare als RSS

Einen neuen Kommentar schreiben:

 

 

 

* Pflichtfelder